Aktuelles

Sportsponsoring: Spielerüberlassung als freigebige Zuwendung an Verein

[22.11.2017] Überlässt ein Dritter seine Arbeitnehmer einem Fußballverein, ohne dafür eine übliche Vergütung zu erhalten, liegt im Vergütungsverzicht eine freigebige Zuwendung an den Verein. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) für den Verzicht eines Sponsors zugunsten eines Fußballvereins entschieden und den Verein als schenkungsteuerpflichtig angesehen.

Altersvorsorgevermögen: Pfändungsschutz für Riester-Renten?

[16.11.2017] Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen das in einem Riester-Vertrag angesparte Vermögen pfändbar ist und daher in der Insolvenz zugunsten der Gläubiger verwertet werden kann.

Wert eines Kommanditanteils: Keine Verrechnung positiver und negativer Kapitalkonten

[14.11.2017] Anlässlich eines Erbfalls hat das Finanzgericht (FG) Düsseldorf über die Feststellung des Wertes eines Anteils an einer Kommanditgesellschaft entschieden. Positive und negative Kapitalkonten der Kommanditisten dürfen danach nicht verrechnet werden.

Versetzung in Wechselschicht generell zulässig

[10.11.2017] Unternehmen dürfen ihre Mitarbeiter in andere Schichtmodelle versetzen - unabhängig davon, ob die Gründe dafür im Zusammenhang mit dem Gesundheitszustand des Arbeitnehmers stehen.

Vermietung von Ausstellungsflächen durch einen gemeinnützigen Verein

[08.11.2017] Eine als gemeinnützig anerkannte Selbsthilfeorganisation vermietete im Rahmen von Informationsveranstaltungen für ihre Mitglieder auch Informationsstände an Pharmaunternehmen und Krankenhausbetreiber. Streitig war, ob diese Vermietungen zu steuerpflichtigen Einnahmen im Rahmen eines wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs geführt haben.